Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Motorradfahrer schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Bei einem Unfall auf der Pagenstecherstraße, Ecke Walkmühlenweg, wurde am Samstag ein 52 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt. Eine 25-jährige Autofahrerin war gegen 11.55 Uhr mit ihrem Opel in Richtung stadtauswärts unterwegs und übersah bei einem Fahrstreifenwechsel den dort befindlichen Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich der 52-Jährige schwere Verletzungen zuzog. Nach einer medizinischen Erstversorgung am Unfallort wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden, der auf ca. 1000 Euro geschätzt wird. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: