Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen Lebensgefährlich verletzt nach Unfall auf der B65

Bad Essen (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 65 in Wehrendorf. Ein 39-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad in Richtung Bad Essen. Aus der Straße Auf der Masch wollte eine 18-jährige Frau mit ihrem VW Polo nach links auf die B 65 einbiegen und übersah dabei- vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne- den von rechts kommenden Motorradfahrer. Es kam trotz Vollbremsung des Kradfahrers zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der 39-Jährige lebensgefährlich verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht, der angeforderte Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: