Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Schwarzer VW Polo bei Unfall beschädigt - Verursacher flüchtet

Osnabrück (ots) - Am Freitagabend kam es auf der Sandforter Straße, in Höhe der Hausnummer 70, zu einer Unfallflucht. Ein Anwohner hörte gegen 22.35 Uhr einen lauten Knall. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken Außenspiegel eines geparkten VW Polo gefahren war. Ohne sich um den entstandenen Schaden von geschätzten 800 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher anschließend seinen Weg fort. Das Geschehen müsste ebenfalls ein Lkw-Fahrer beobachtet haben, der vermutlich hinter dem Unfallflüchtigen fuhr. Die Polizei bittet weitere Zeugen, insbesondere jedoch den Lkw-Fahrer und den Verursacher, sich zu melden. Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: