Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Trickdiebstahl in Engter

Bramsche (ots) - Ein älterer Herr wurde am Samstagmittag in einem Verbrauchermarkt an der Straße Im Alten Dorf Opfer eines Trickdiebstahls. Der Rentner saß gegen 12.40 Uhr mit einem Bekannten in der Sitzecke des Backshops, als ein Unbekannter mit der Bitte um Wechselgeld für den Einkaufswagen an den Tisch herantrat. Der Rentner nahm daraufhin hilfsbereit seine Geldbörse und schüttete das Kleingeld auf den Tisch. Während der Senior das Wechselgeld abzählte, hielt der Unbekannte ein Taschentuch über die auf dem Tisch liegende Geldbörse. Nach Übergabe des Wechselgeldes ging der Unbekannte komischerweise nicht zu den Einkaufswagen, sondern entfernte sich vom Marktgelände in Richtung Feuerwehrgebäude. Wenig später stellte der ältere Herr dann fest, dass die Geldscheine aus seinem Portemonnaie weg waren. Der mutmaßliche Täter war etwa 35 Jahre alt und circa 180cm groß. Er machte einen gepflegten Eindruck, hatte einen dunklen Teint und kurze dunkle Haare. Das bei der Tatausführung benutzte Taschentuch war blau und gemustert. Hinweise auf den Trickdieb nimmt die Polizei Bramsche, Tel. 05461-915300, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: