Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Übergabe von Fahrradhelmen ---FOTO--

Foto

Osnabrück (ots) - Im Flüchtlingshaus "Haus Johannes", Hannoversche Straße 12 (ehemaliges Finanzamt Osnabrück Land) sind zurzeit circa 30 Menschen untergebracht, die von der Polizei Verkehrsunterricht und ein Fahrradtraining bekommen.

Da es dort momentan noch an Fahrradhelmen mangelt, wurde zu diesem Zweck am Dienstag, 21.06.2016, 11 Uhr, eine Spende des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe e.V. Niedersachen (Bezirksgruppe Osnabrück-Emsland) in Form von Fahrradhelmen übergeben. Die Übergabe erfolgt im Sinne der Verkehrssicherheitsinitiative der Speditionen, die diesem Gesamtverband angeschlossen ist.

Am Fahrradtraining von 10.30 Uhr - 12 Uhr nahmen acht Erwachsene und 16 Jugendliche teil.

Auf dem Foto sehen Sie von links: 2 Gäste(Ehepaar) vom Flüchtlingshaus, Frau Nina Finsterwalder (Erzieherin), Gast Flüchtlingshaus, Herr Ulrich Hoefner vom GVN e.V. und Vera Beckmann vom Präventionsteam der Polizei Osnabrück

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: