Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Opferstock aufgebrochen

Osnabrück (ots) - Durch ein Fenster drangen Unbekannte zwischen Montagnachmittag (16.30 Uhr) und Dienstagmorgen (06.30 Uhr) in eine Kirche in der Straße An der Katharinenkirche ein. Dort angelangt brachen sie einen Opferstock auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215 oder 327-3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: