Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Radfahrerin nach schwerem Unfall auf der Martinistraße außer Lebensgefahr

Osnabrück (ots) - Am Montag, 06.06.2016, wurde eine 49-jährige Radfahrerin bei einem Unfall auf der Martinistraße lebensgefährlich verletzt. Der Zustand der Frau hat sich nunmehr stabilisiert. Sie schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Unterdessen dauern die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache weiter an. Es werden weiterhin Zeugen gesucht, die sachdienliche Angaben zu dem Geschehen machen können. Der Verkehrsunfalldienst bittet insbesondere Zeugen, die Hinweise zum zurückgelegten Weg der 49-Jährigen geben können, sich zu melden. Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: