Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Einbrecher erbeutete Armbanduhren

Osnabrück (ots) - Am frühen Montagmorgen kam es in der Hasestraße zu einem Diebstahl aus einem Schaufenster eines Skaterladens. Zeugen hatten gegen 02.15 Uhr Scheibenklirren gehört und beobachtet, wie sich ein unbekannter Mann in die Auslage des Ladens beugte. Zuvor hatte der Täter mit einem Stein die Schaufensterscheibe eingeschlagen. Schnell nahm der Mann eine größere Anzahl von Armbanduhren an sich, steckte diese in einen dunklen Rucksack und lief in die gegenüberliegende Lohstraße. Von dort ging die Flucht vermutlich mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung weiter. Nach Angaben der Zeugen war der Einbrecher etwa 185cm groß, schlank und hatte eine sportliche Statur. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer dunklen Jeanshose, einer schwarzen Jacke mit Kapuze oder einem Kapuzenpullover in der Farbe. Darunter trug der Täter vermutlich etwas Rotes. Weitere Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273203, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: