Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DN: Unfall auf Kreuzung: 8500 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

Düren (ots) - An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße und Eisenbahnstraße kam es gestern zu einem Unfall, als ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

07.06.2016 – 13:17

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Rieste-OT Bieste: Einbrecher lösten Alarm aus

Rieste (ots)

In der Nacht zu Dienstag, gegen 02.15 Uhr, wurden die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens an der Stickteichstraße durch ihre Alarmanlage aus dem Schlaf gerissen. Bei einer Nachschau stellten sie fest, dass sich jemand an der Tür zur Werkstatt zu schaffen gemacht hatte. Vermutlich fühlten sich die Täter durch das Ertönen der Alarmanlage gestört und flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bersenbrück, Tel. 05439/9690, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück