Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

27.05.2016 – 10:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg: Spaziergänger trat in Nagelfalle

Bad Iburg (ots)

Am Donnerstagnachmittag trat ein Spaziergänger im Waldgebiet Laeregge auf eine mit Schrauben und Nägeln präparierte Baumwurzel und verletzte sich dabei am Fuß. Der Iburger wanderte gegen 17.30 Uhr auf dem sogenannten Kreuzweg, als er bei einer aus Eisenbahnschwellen gebauten Treppe auf die Wurzel trat. Wie die Polizei später feststellte, waren mehrere Baumwurzeln auf den Pfaden zu beiden Seite der Treppe mit Nägel und Schrauben versehen worden. Es ist daher zu vermuten, dass der Täter nicht Spaziergänger, sondern die im Dörenberg vertretenen Mountainbiker mit seiner Tat treffen wollte. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Georgsmarienhütte, Tel. 05401-879500

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück