Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

16.05.2016 – 11:44

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Berge - Einbrecher unterwegs

Berge (ots)

In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen trieben Einbrecher in Berge ihr Unwesen. Im Mühlenweg verschafften sie sich zwischen 19 Uhr (Samstag) und 09.15 Uhr (Sonntag) gewaltsam Zutritt zur Schützenhalle. Die Täter durchwühlten die Schränke nach Wertgegenständen, erlangten jedoch kein Diebesgut. Bargeld erbeuteten hingegen Unbekannte, die zwischen 18 und 09.30 Uhr in der Straße Am Boll in die dortigen Kirchen einbrachen. Das Bargeld erlangten die Täter, nachdem sie sich gewaltsam an den Opferstöcken zu schaffen gemacht hatten. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei Bersenbrück, Telefon 05439/9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück