Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

29.04.2016 – 10:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte Ampelanlage am Bahnübergang beschädigt - Verursacher betrunken

Bohmte (ots)

Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 23.40 Uhr ein Unfall am Bahnübergang auf der Wehrendorfer Straße in Höhe Gleiwitzer Straße. Zeugen berichteten, dass ein 5er BMW von der Straße abgekommen und gegen die Ampelanlage des Bahnübergangs gefahren war. Der Fahrer des BMW war nicht an der Unfallstelle. Er kehrte gegen 00.15 Uhr an den Unfallort zurück. Die dort anwesenden Polizeibeamten stellten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand, ein durchgeführter Test ergab bei ihm einen Wert von über 1 Promille. Dem 39-jährigen BMW-Fahrer wurden Blutproben entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Der BMW wurde bei dem Unfall total beschädigt, an der Ampelanlage entstand Sachschaden i.H.v. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück