PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

27.04.2016 – 13:10

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte - Versuchter Handtaschenraub

Georgsmarienhütte (ots)

Zu einem versuchten Handtaschenraub kam es am Freitagabend in der Oeseder Straße. Eine ältere Dame befand sich gegen 19 Uhr in Höhe der Hausnummer 48, als sie von einem unbekannten Mann überholt wurde. Der etwa 40 bis 45-Jährige blieb einige Meter vor der Seniorin stehen, ging dann auf sie zu und versuchte mehrfach ihr die Handtasche zu entreißen. Die 80 Jahre alte Dame hielt ihre Tasche jedoch mit beiden Händen fest und machte lautstark auf sich aufmerksam, woraufhin der Täter in Richtung Oesede flüchtete. Kurze Zeit später verfolgte der Unbekannte die Dame erneut, allerdings gelang es ihr, sich in Sicherheit zu bringen. Der Täter wurde als ca. 1,65 bis 1,70 m groß und schlank beschrieben. Er hatte ein südosteuropäisches Erscheinungsbild, ein gepflegtes Äußeres und war beim ersten Raubversuch mit einer Jeans und einer grauen Jacke bekleidet. Als er die Seniorin ein weiteres Mal verfolgte, trug er hingegen eine rote Jacke. Die Polizei bittet Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 05401/879500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück