Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

22.02.2016 – 16:28

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen - Brand an der Bahnhofstraße vermutlich durch technischen Defekt ausgelöst

Bad Essen (ots)

Am Dienstagnachmittag vergangener Woche (16.02.2016), kam es in einer Fertigungshalle eines holzverarbeitenden Betriebes an der Bahnhofstraße zu einem Brand. Trotz der Löscharbeiten der schnell eingetroffenen Ortsfeuerwehr, konnte nicht verhindert werden, dass die Halle bis auf die Grundmauern niederbrannte. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde der Brandort durch Gutachter und Brandursachenermittler der Bramscher Polizei untersucht. Anhaltspunkte für eine Brandstiftung wurden dabei nicht festgestellt. Vielmehr dürfte ein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich gewesen sein, bei dem glücklicherweise keine Menschen zu Schaden kamen. Die Schadenshöhe kann nicht näher beziffert werden. Der Brandort wurde wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück