Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

03.02.2016 – 14:15

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Einbrecher im Stadtteil Dodesheide unterwegs

Osnabrück (ots)

Im Stadtteil Dodesheide waren am Dienstag Einbrecher unterwegs. In der Moorlandstraße hebelten unbekannte Täter zwischen 12 Uhr und 18.20 Uhr die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung auf. Die Zimmer der Wohnung durchsuchten die Täter nach Diebesgut und wurden fündig. Sie erbeuteten Schmuck und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Ebenfalls in eine Erdgeschosswohnung brachen Unbekannte zwischen 08 Uhr und 18.15 Uhr in der Redekerstraße ein. Auch aus der in einem Zweifamilienhaus befindlichen Wohnung stahlen die Täter Schmuck. Ohne Beute flüchteten hingegen Unbekannte, die am Reinhold-Tiling-Weg in ein Zweifamilienhaus einbrechen wollten. Ungefähr gegen 18.30 Uhr hörte ein Hausbewohner verdächtige Geräusche auf der Terrasse. Als er nachschaute, stellte er Beschädigungen an einem Fenster und an der Terrassentür fest. Die Einbrecher waren allerdings unerkannt geflüchtet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215 oder 327-3240.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück