Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

15.12.2015 – 11:07

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Versuchter Einbruch in Firmenkomplex an der Neulandstraße

Osnabrück (ots)

An der Neulandstraße kam es zwischen Samstagnachmittag und Montagmittag zu einem versuchten Einbruch in ein Möbelhaus und ein Teppichgeschäft. In der Zeit von 17 Uhr (Samstag) bis 13 Uhr (Montag) machten sich unbekannte Täter an der Außenverkleidung des Gebäudes zu schaffen, in dem die Geschäfte ansässig sind. In den Komplex gelangten die Einbrecher jedoch nicht. Zeugen, die im Bereich Neulandstraße/Frankenstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0541/327-2115 oder 327-3240 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung