Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

02.12.2015 – 17:03

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf - Unfallflucht auf der Münsterstraße (B51)

Glandorf (ots)

Auf der B 51 kam es am Mittwochmorgen zu einer Unfallflucht. Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Everswinkel war auf der Münsterstraße in Richtung Glandorf unterwegs, als ihm gegen 06.10 Uhr, im Bereich der Einmündung Denkmalstraße, zwei nebeneinander fahrende Pkw entgegen kamen. Um nicht mit dem offenbar im Überholvorgang befindlichen Fahrzeug zusammenzustoßen, musste der 45-Jährige nach rechts ausweichen und geriet dabei in den angrenzenden Straßengraben. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt. An seinem schwarzen VW Golf, sowie einem Leitpfosten und einem Straßenschild, entstanden jedoch Sachschäden und der VW musste abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher setzte unterdessen seinen Weg fort und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden von ungefähr 1250 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Georgsmarienhütte (Telefon 05401/879500) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell