Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfallflucht - Radfahrer schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Am Montagmorgen ereignete sich gegen 06.35 Uhr in der Einmündung Frankenstraße/Wasastraße ein Unfall, bei dem ein 31jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Unfallverursacher, Fahrer eines Kleintransporters, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Kleintransporter befuhr die Frankenstraße und bog nach links in die Wasastraße ab. Hier "schnitt er die Kurve", so dass ein entgegenkommender Radfahrer frontal mit ihm zusammenstieß. Der Radfahrer (31 Jahre) wurde bei der Kollision schwer verletzt- keine Lebensgefahr. Zu dem Kleintransporter ist nichts weiter bekannt, als das im Kennzeichen die Buchstabenkombination "BF" oder "BS" vorkommt. Hinweise zu dem flüchtigen Kleintransporter nimmt der Verkehrsunfalldienst unter 0541/ 327 2315 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: