Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Einbruchversuch

Bramsche (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 11.35 Uhr, klingelte es an einem Einfamilienhaus an der Hemker Straße. Die Bewohnerin konnte nicht so schnell reagieren und die Tür öffnen. Letztlich sah sie einen 40-50 Jahre alten Mann (braune Jacke) von ihrem Haus in Richtung Innenstadt weggehen. Sie maß diesem Vorfall keine Bedeutung bei, doch kurz darauf wurde sie auf Geräusche an ihrer Terrassentür aufmerksam. Sie schaute nach und bemerkte zwei dunkelhäutige Männer, die dabei waren, ihre Terrassentür aufzuhebeln. Die dunkel gekleideten Männer (beide ca. 1,90m groß) flüchteten sofort und die Frau rief die Polizei. Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter arbeitsteilig vorgingen, d.h. einer klingelte, um zu überprüfen, ob jemand zuhause ist und die anderen beiden versuchten die Tür aufzubrechen. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei in Bramsche unter 05461/ 915300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: