Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum - Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Ankum (ots) - Auf dem Kettenkamper Weg in Holsten ereignete sich am Freitagabend gegen 21 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der junge Mann war mit seinem Pkw Mercedes von Kettenkamp in Richtung Ankum unterwegs, als er ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach mit dem Pkw überschlug. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, sein Fahrzeug stellt einen Totalschaden dar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: