Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Verkehrsunfalldienst sucht Geschädigten

Osnabrück (ots) - Bereits am Dienstag (06.10.2015) kam es am Johannistorwall zu einem Unfall. Der Verursacher flüchtete zunächst, konnte jedoch später ermittelt werden. Eine Zeugin hatte beobachtet, dass ein Lkw-Fahrer gegen 13 Uhr den Johannistorwall in Richtung Iburger Straße befuhr und in Höhe des Arbeitsamtes mit dem rechten Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines Wohnmobils geriet. Das Wohnmobil war parallel zur Fahrbahn auf einem Parkstreifen abgestellt und dürfte durch den Zusammenstoß zumindest am linken Außenspiegel beschädigt worden sein. Der Fahrer oder Halter des Wohnmobils wird nun gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst zu melden, Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: