Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Jugendliche Fahrraddiebe gestellt

Osnabrück (ots) - Zwei aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei am Sonntagmittag gegen 13.15 Uhr zwei jugendliche Fahrraddiebe in einer Tiefgarage am Blumenhaller Weg. Die beiden 15-jährigen Jungen konnten von der Polizei unweit des Tatortes gestellt werden. Sie hatten sich angeblich das Fahrrad genommen, weil sie keine Lust hatten, zu Fuß nach Hause zu gehen. Warum sie allerdings auch noch einen Bolzenschneider mitgehen ließen, konnten sie nicht erklären. Die Polizei sucht nun den/die Besitzer des SINUS-Damenrades und des Bolzenschneiders. Hinweise bitte an die Polizei unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: