Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

30.09.2015 – 13:50

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Lkw-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Melle (ots)

Am Dienstag verursachte ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer einen Unfall auf der Weststraße und flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 250 Euro zu kümmern. Der Lkw, eine Zugmaschine mit Anhänger und eventuell auch einem Auflieger (weißer Kasten mit einem Aufdruck), war gegen 14.20 Uhr in Richtung Melle-Mitte unterwegs. Beim Befahren eines Kreisverkehres kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte von der Verkehrsinsel die Pflasterung, den Bewuchs und zwei Verkehrsschilder. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Melle zu melden. Telefonnummer 05422/920600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück