Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfall bei Landung

Osnabrück (ots) - Bei einer Landung auf dem Flugplatz Atterheide ist es am Dienstagabend zu einem leichten Unfall gekommen. Ein Leichtflugzeug, das in Hildesheim gestartet war, kam gegen 19.00 Uhr von der Landebahn ab, geriet auf eine danebenliegende Grünfläche, durchbrach einen Zaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das Flugzeug war mit vier Personen besetzt. Der 52jährige Pilot und zwei weitere 47 und 57 Jahre alte Insassen blieben unverletzt. Ein 75jähriger Insasse erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: