Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 32jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Ein 32jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Mindener Straße schwer verletzt worden. Gegen 22.35 Uhr prallte der Mann mit seinem Zweirad gegen einen Pkw, der zuvor von einem Grundstück auf den rechten Fahrstreifen der Mindener Straße einfuhr und dann auf den linken Fahrstreifen wechselte. Bei der Kollision stürzte der Motorradfahrer auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der 21jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Die Polizei schätzte den Unfallschaden auf 8.000,- Euro. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: