Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

10.08.2015 – 11:05

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Unbekannte treiben in Freibad ihr Unwesen

Bad Iburg (ots)

Unbekannte trieben in der Nacht zu Montag im Freibad an der Sebastian-Kneipp-Allee ihr Unwesen. Die Täter verschafften sich zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 07 Uhr, gewaltsam Zutritt zur Freizeiteinrichtung und beschädigten dort die Schwimmbecken, indem sie unter anderem Sitzbänke und Mülleimer hinein warfen. Außerdem machten sie sich an einem Verstärker zu schaffen, zerstörten das Gerät und entwendeten ein Verbotsschild. Aufgrund der vorgefundenen Beschädigungen gehen die Ermittler der Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Unklar ist momentan noch, inwieweit die Auskleidungen der Becken in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Polizei Bad Iburg bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05403/2285 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung