Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

14.07.2015 – 13:53

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Tageswohnungseinbrüche

Osnabrück (ots)

Zwei Tageswohnungseinbrüche und zwei weitere Versuche, wurden der Polizei am Montag im Osnabrücker Stadtgebiet gemeldet. Bei einem Versuch wurde der Täter von der Bewohnerin überrascht. Zugetragen hat sich der Vorfall gegen 08 Uhr in der Straße Pottgraben. Die Bewohnerin einer Doppelhaushälfte hörte das Geräusch von zerbrochenem Glas. Bei einer Nachschau stellte sie fest, dass ein ca. 1,80 m großer Unbekannter ein Glaselement der Wintergartentür eingeschlagen hatte. Als sie ihn zur Rede stellte, flüchtete der Täter, der einen hellen Teint hatte und eine bunt gemusterte Kappe trug. Ein weiterer Versuch hat sich gegen 09.55 Uhr in der Friedrichstraße zugetragen. Ein mit einem schwarzen Basecap, einer blauen Weste und einer grauen Hose bekleideter Unbekannter machte sich an der Tür eines Einfamilienhauses zu schaffen. Der Täter gelangte jedoch nicht ins Innere des Hauses und flüchtete mit einem Fahrrad, an dem ein Fahrradanhänger angebracht war. In der Zeit von 09 bis 13 Uhr verschafften sich unbekannte Täter über ein Küchenfenster gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Gustav-Stresemann-Straße. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck. In der Straße An der Illoshöhe wurde zwischen 12 und 16.15 Uhr ein Zweifamilienhaus durch Einbrecher heimgesucht. Dort machten sich unbekannte Täter an einer Terrassentür zu schaffen um ins Haus zu gelangen. Bei dem Einbruch wurde diverser Schmuck entwendet. Zeugen, die im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, oder Hinweise zu den beschriebenen Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon 0541/327-3240 oder 327-2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück