Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

12.07.2015 – 12:13

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück
A 30 - Autobahn nach Unfall gesperrt

Osnabrück (ots)

Nachdem ein Sattelzug am Freitagnachmittag im Bereich der Baustelle, Höhe Hellern, nach rechts von der Fahrbahn abkam, musste die Autobahn in Fahrtrichtung Rheine für mehrere Stunden gesperrt werden. Gegen 17.00 Uhr kam der 63jährige Fahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurden ca. 50 m Schutzplanke beschädigt und ein Tank der Sattelzugmaschine aufgerissen, so dass Dieselkraftstoff austrat. Die Berufsfeuerwehr fing den Kraftstoff auf und stopfte das Leck. Der Sattelzug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Deshalb wurde von 18.00 - 22.50 Uhr die Autobahn in Richtung Rheine gesperrt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 20.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück