Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

11.06.2015 – 12:06

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Diebstahl aus Einfamilienhaus

Quakenbrück (ots)

Zu einem Diebstahl aus einem Einfamilienhaus an der Oldenburger Straße kam es am Mittwoch zwischen 08 Uhr und 15 Uhr. Vermutlich gelangten die Täter über einen an der Rückseite des Grundstücks befindlichen Fußweg (der an den Ortsteil Hengelage grenzt) auf das Grundstück des Hauses. Von dort verschafften sie sich Zutritt zum Hausinneren und erbeuteten daraus Schmuck und Bargeld, bevor sie schließlich unerkannt entkommen konnten. Zeugen, die im Bereich Oldenburger Straße und dem Ortsteil Hengelage verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon 05431-90330.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung