Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

07.06.2015 – 11:30

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bissendorf/BAB 30 - 25-Jähriger schmuggelt Betäubungsmittel und fährt unter Drogeneinfluss

POL-OS: Bissendorf/BAB 30 - 25-Jähriger schmuggelt Betäubungsmittel und fährt unter Drogeneinfluss
  • Bild-Infos
  • Download

Bissendorf/BAB 30 (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei einen 26-Jährigen, der auf der A 30 (bei Bissendorf) mit seinem BMW in Richtung Hannover unterwegs war. Im Rahmen der allgemeinen Verkehrskontrolle bemerkten die Polizisten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung. Bei einer anschließenden freiwilligen Drogenvorkontrolle bestätigte sich der Verdacht. Weiterhin räumte der Fahrer ein, am Vorabend Marihuana konsumiert zu haben und händigte den Beamten eine präparierte Getränkedose aus. Wie sich herausstellte, war diese mit Betäubungsmitteln gefüllt. Der 26-Jährige wurde zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und die Weiterfahrt wurde dem aus Litauen stammenden Mann untersagt. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Betäubungsmittelschmuggel und Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Für das Strafverfahren musste er eine Sicherheitsleistung erbringen, bevor er schließlich in Freiheit entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück