Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

05.06.2015 – 10:47

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Einbrecher werden überrascht und flüchten - durch Polizei im Rahmen der Fahndung gefasst

Bramsche (ots)

Eine unliebsame Überraschung erlebten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Bramscher Straße, als sie am Donnerstag gegen 17 Uhr nach Hause kamen. Das Ehepaar hörte Schritte aus dem Obergeschoß und alarmierte die Polizei. Während der Einbruch in das Wohnhaus aufgenommen wurde, meldete sich eine 47-jährige Zeugin. Die Frau teilte mit, dass kurz vor dem Eintreffen der Polizei zwei Männer fluchtartig den Tatort verlassen und in Richtung Ueffeln gerannt wären. Weiterhin habe sie gesehen, dass die Unbekannten in Höhe eines dortigen Hotels über einen Zaun gesprungen und sich im Gebüsch versteckt hatten. Im Rahmen der Fahndung konnten die Polizeibeamten in dem Gebüsch zwei 25-jährige Männer feststellen und vorläufig festnehmen. Bei den weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass die Täter zwischen 14 Uhr und der Wiederkehr der Bewohner gewaltsam durch das Küchenfenster ins Haus eingedrungen waren. Die Einbrecher hatten die Räume durchwühlt und bereits die Beute, Schmuck und Notebooks, in einem Rucksack zum Abtransport bereit gestellt, wurden dann jedoch überrascht und flüchteten. Und noch etwas wurde ermittelt: der zum Abtransport genutzte Rucksack wurde am Nachmittag in der Bramscher Innenstadt gestohlen. Die beiden 25-jährigen in Bramsche wohnenden Täter sind bereits hinreichend polizeilich aufgefallen. Mangels Haftgründen mussten sie jedoch in Freiheit entlassen werden. Doch die Freiheit währte nicht lang. In der Straße Meyers Tannen entwendeten die Männer gegen 20.45 Uhr ein Fahrrad und konnten durch die Polizei während der Fahndung angetroffen werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurden sie in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück