Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Belm - Einbrecher flüchten mit gestohlenem Ford Fiesta

Belm (ots) - Mit einem am Wochenende gestohlenen Ford Fiesta sind Unbekannte am Montag, nach einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus an der Schweitzerstraße geflüchtet. Gegen 15.30 Uhr wurden die beiden unbekannten Täter in dem Garten des betreffenden Hauses von aufmerksamen Nachbarn angesprochen. Nach einem kurzen Gespräch ergriffen die Unbekannten die Flucht. Dabei entfernten sie sich mit dem am Wochenende in Osnabrück gestohlenen grauen Ford Fiesta mit dem amtlichen Kennzeichen OS - R 552. Der flüchtige Fahrer wurde als 1,90 m groß, stämmig und ca. 30 Jahre alt beschrieben. Er hatte ein aufgedunsenes Gesicht, kurze Haare (5-7 cm) und war mit einer beigefarbenen Jacke und einer Jeanshose bekleidet. Zudem trug er an einer Hand einen Gummihandschuh. Sein Begleiter war ca. 1,80 m groß, 20 - 22 Jahre alt, von normaler Statur und mit dunklen Haaren. Dabei waren die Seiten kurz rasiert. Seine Bekleidung bestand aus einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 05406/807790

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: