Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Diebstahl von Eheringen

Quakenbrück (ots) - Einer 87-jährigen Frau wurden am Mittwoch, 21.05.2015, zwischen 12 Uhr und 17 Uhr, in Quakenbrück, Ortsteil Hakenkamp, zwei Eheringe gestohlen. Tatverdächtig sind zwei jüngere Männer, die auf dem Anwesen der Rentnerin Arbeiten erledigten. Die beiden Männer waren auf dem Anwesen der Frau erschienen und hatten angeboten, das Oberflächengrün auf dem dortigen Hof zu entfernen. Der größere der beiden trug Arbeitskleidung, der Kleinere, etwas untersetzte, war normal gekleidet. Die beiden Männer waren mit einem roten Pkw Kombi mit BRA- Kennzeichen unterwegs. In dem Auto befanden sich mehrere Gartengeräte, u.a. auch eine Benzinmotorspritze. Nach erledigter Arbeit fragte der kleinere Mann die Rentnerin, ob sie Schmuck zu verkaufen habe. Die Frau zeigte ihm im Haus Modeschmuck und mußte später feststellen, dass zwei goldene Eheringe entwendet worden waren. Die Polizei Quakenbrück fragt: Wer kennt die beiden beschriebenen Männer? Wo sind sie noch aufgetreten und haben Arbeit angeboten? Hinweise bitte an die Polizei in Quakenbrück (05431/ 90330) oder in Bersenbrück (05436/ 9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: