Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Verdächtige Personen an Schrott- und Metallgroßhandel

Quakenbrück (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr an der Artlandstraße vier verdächtige Personen festnehmen. Die vier Männer im Alter von 27 -35 Jahren stehen im Verdacht, vom Betriebsgelände des Großhandels Metalle, Edelmetalle und verzinktes Eisen entwendet zu haben. Die Verdächtigen waren mit einem Ford Focus (bulgarisches Kennzeichen) und einem Peugeot (Deutsches Kennzeichen der Stadt Essen) unterwegs. Wer Angaben zu den Fahrzeugen und/oder den Personen machen kann, sollte sich bei der Polizei in Bersenbrück melden (05436/ 9690). Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: