Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

08.03.2015 – 10:54

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Smartphone geraubt

Osnabrück (ots)

Ein 25jähriger wurde in der Nacht zum Samstag in der Straße Am Riedenbach Opfer eines Raubes. Der junge Mann befand sich gegen 00.45 Uhr Höhe Ameldungstraße, hielt sein Smartphone in der Hand und wollte gerade eine Nachricht schreiben, als sich von hinten ein Unbekannter näherte. Der Mann stieß das Opfer zu Boden und entwendete das aus der Hand gefallene Handy. Dann lief er in Richtung Schölerberg davon. Bei dem Räuber soll es sich um eine 1,80 m große Person mit grauem Kapuzenpullover und dunkler Trainingshose gehandelt haben. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-nr.: 0541/3272115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück