Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

02.02.2015 – 13:36

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hagen aTW - Sachbeschädigungen an Bushaltehäuschen

Hagen aTW (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden von unbekannten Tätern an mehreren Bushaltestellen in Hagen die Scheiben zerstört. Die einzelnen Tatorte liegen an der Hüttenstraße (Trafo, Konsum) und an der Natruper Straße (Schulzentrum, Kindergarten, Kurze Straße). Hier gingen insgesamt 12 Scheiben zu Bruch. Die Serie der Sachbeschädigungen zog sich in der Nacht von Freitag auf Samstag fort: Osnabrücker Straße (Haltestelle Zentrum) und Natruper Straße, St. Anna-Stift. Hier wurden drei Scheiben zerstört. Der Sachschaden geht in die Tausende und die Gemeinde Hagen hat eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgelobt, für Hinweise, die zur Ergreifung der/des Täters führen. Hinweise nimmt die Polizei in Hagen (05401 9450) oder die Polizei in Georgsmarienhütte (05401 879500) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell