Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 47jähriger ausgeraubt

Osnabrück (ots) - Ein 47jähriger Mann ist am Dienstagabend (Tag vor Heiligabend) auf der Wörthstraße von zwei Unbekannten ausgeraubt worden. Gegen 20.00 Uhr wurde der an seinem Pkw stehende Mann von den Tätern angesprochen. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten seine Uhr und Bargeld. Nachdem sie beides an sich genommen hatten, entwendeten sie zusätzlich die auf der Rücksitzbank liegende Jacke des Opfers und entfernten sich dann zu Fuß. Beide Täter sollen der kurzen Wahrnehmung des Opfers zufolge 25- 30 Jahre alt, 1,80 m groß und schlank gewesen sein. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3272115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: