Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Mehrere Pkw-Aufbrüche im Stadtgebiet

Osnabrück (ots) - Am Montag kam es im Osnabrücker Stadtgebiet zu einer Reihe von Pkw-Aufbrüchen. In allen Fällen gelangten die Täter durch Einschlagen einer Türscheibe in die betroffenen Fahrzeuge. So entwendete ein Täter an der Schloßstraße zwischen 12.50 Uhr und 13 Uhr ein Handy aus einem schwarzen BMW sowie zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr eine Umhängetasche aus einem am Domhof geparkten schwarzen Passat Kombi. Ein weiterer Aufbruch ereignete sich in der Zeit von 22 Uhr bis 23 Uhr an der Wersener Straße, bei dem Täter aus einem Opel Insignia ein an der Frontscheibe angebrachtes Handy erbeutete. Ohne Erfolg war dagegen ein Unbekannter zwischen 01.30 Uhr und 08.40 Uhr in der Dr.-Eckener-Straße beim Durchsuchen eines schwarzen Mercedes CLS. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3272115 oder 0541-3272215, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: