Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum - 83jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ankum (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der L 76 zwischen Ankum und Alfhausen ereignete, ist eine 83jährige Frau aus Ankum tödlich verletzt worden. Gegen 08.55 Uhr prallte die Frau mit ihrem Mercedes mit einem entgegenkommenden Toyota eines 19jährigen Fahrers aus Bramsche zusammen. Nach den vorliegenden Unfallermittlungen war der Entgegenkommende in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dabei ereignete sich der Zusammenstoß mit der dort fahrenden Rentnerin. Die Frau erlag an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Der Toyotafahrer wurde schwer verletzt. Beide Fahrzeuge wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Ein Gutachter nimmt zurzeit die Unfallstelle in Augenschein. Seit 09.00 Uhr ist L 76 voll gesperrt. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Ankum und Alfhausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: