Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfall auf der Kreuzung Martinistraße/Schlosswall-

Osnabrück (ots) - Auf der Schlosswall-Kreuzung ereignete sich am Montag, gegen 12.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten und hohem Sachschaden. Ein 24jähriger war mit seinem Seat Ibiza auf dem Heger-Tor-Wall in Richtung Schlosswall unterwegs und missachtete das Rotlicht an der Kreuzung Martinistraße / Schlosswall. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Pkw eines 68jährigen, der aus Richtung Schlosswall kam und nach links in die Martinistraße abbiegen wollte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes drehte sich der BMW um seine Achse. Der Seat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 45.000,- Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Für etwa eine Stunde wurde die Kreuzung teilweise gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: