Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hunteburg: Schwerer Verkehrsunfall auf der Dammer Straße

Hunteburg (ots) - Am Donnerstagabend erlitten zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Dammer Straße schwere Verletzungen. Die 19jährige Fahrerin eines Audi A4 war gegen 20.30 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Hunteburg unterwegs und stieß in Höhe der Einmündung Heidhörstenweg auf gerader Strecke frontal mit einem entgegenkommenden Audi A3 zusammen. Dabei wurden die Hunteburgerin und die aus Dinklage stammende 25jährige Fahrerin im Audi A3 schwer verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie in Krankenhäuser nach Osnabrück und Damme gefahren. Ob die zur Unfallzeit nasse, teilweise winterglatte Fahrbahn ursächlich für den Zusammenstoß gewesen ist, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden betrug etwa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: