Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bersenbrück: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Bersenbrück (ots) - Am Montagmorgen kam es auf der Otto-Hahn-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 15-jährigen Radfahrers. Der Jugendliche war gegen 07.30 Uhr mit seinem Fahrrad aus Richtung Ankumer Straße kommend in Richtung Bokeler Straße unterwegs und wollte nach links in den Lohweg einbiegen. Hierbei übersah er vermutlich einen auf der Otto-Hahn-Straße entgegenkommenden VW Beetle, stieß mit diesem zusammen und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde der Bersenbrücker in ein Krankenhaus gefahren. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei unter Tel. 05439-9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: