Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Keine 24 Stunden in Freiheit - Einbrecher von der Polizei festgenommen

Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Freitag, gegen 00.15 Uhr, wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Natruper Straße einschlug und in das Gebäude gelangen konnte. Zeugen informierten die Polizei. Der Einbrecher flüchtete stadtauswärts, konnte aber durch eine Polizeistreife festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass er am Donnerstagvormittag gerade nach längerem Aufenthalt aus der Haft in Lingen entlassen worden war. Bei der Festnahme fanden die Beamten in den Taschen des Festgenommenen mehrere Schmuckstücke, deren Herkunft noch zu klären ist. Der 34-jährige Täter wurde am Freitagmorgen einem Haftrichter vorgeführt, der auf Untersuchungshaft entschied.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: