Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 48jährige beraubt

Osnabrück (ots) - Eine 48jährige Frau wurde am Samstagabend an der Lissy-Rieke-Straße Opfer eines Raubes. Die Frau kam gegen 18.45 Uhr aus einem Supermarkt, als sie von einem Unbekannten angesprochen und bedroht wurde. Der Mann fordert ihr Bargeld. Nachdem die Frau das Geld ausgehändigt hatte flüchtete sie. Den Räuber beschrieb sie als 35-40 Jahre alt, ca. 1,75 - 1,80 m groß mit Glatze und auffallend dunkelbraunen Augen. Er roch nach Alkohol und war mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer blauen Jeanshose bekleidet. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3272115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: