Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Fürstenau: Einbrecher flüchtete

Fürstenau (ots) - Ein unbekannter Täter lief am Mittwochabend bei einem Einbruch in ein Wohnhaus an der Von-Haar-Straße den Bewohnern über den Weg und flüchtete. Der Eigentümer und dessen Frau saßen gegen 21 Uhr im Fernsehzimmer, als plötzlich der Einbrecher im Zimmer stand. Da das Gebäude und die Zimmer nur wenig beleuchtet waren, hatte der Täter offenbar angenommen, dass niemand zu Hause sei. Beim Anblick der Eheleute rannte der Täter sofort weg und flüchtete durch ein von ihm kurz zuvor aufgehebelte Fenster in unbekannte Richtung. Der Mann war etwa 190 bis 200cm groß, schlank und schwarz gekleidet. Auf dem Kopf trug der Einbrecher zudem eine schwarze Wollmütze. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bersenbrück, Tel. 05439-9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: