Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

14.10.2014 – 13:42

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Festnahmeerfolg für die Polizei

Osnabrück (ots)

Am Montagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte an der Limburg Kaserne einen 42-jährigen Mann. Während der Kontrolle flüchtete der Mann, er wurde jedoch eingeholt und festgenommen, wobei er sich heftig wehrte. Der Festgenommene wurde von den Beamten durchsucht und es stellte sich heraus, dass er diverse Drogen bei sich hatte. Anschließend schauten die Polizisten in seiner Wohnung nach dem Rechten, auch hier fanden sie weitere Betäubungsmittel und eine Waffe. Da die Mitbewohner des Festgenommenen offensichtlich Hanfpflanzen anbauten und auch Drogen lagerten, beschlagnahmten die Beamten auch diese Beweismittel und leiteten ein Strafverfahren gegen die beiden 28-Jährigen ein. Der 42-jährige Festgenommene ist seit dem Sommer 2013 unter Bewährung wegen ähnlicher Delikte. Er wurde am Dienstagmorgen dem Haftrichter beim AG Osnabrück vorgeführt. Der Richter erließ einen Haftbefehl und der 42-Jährige wurde in die JVA eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück