Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

18.08.2014 – 16:27

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Rentner bestohlen

Bad Iburg (ots)

Am Montagvormittag, gegen 11 Uhr, verließ ein 85-Jähriger Mann eine Apotheke an der Großen Straße in der Ortsmitte von Bad Iburg und wollte mit seinem Elektro-Roller nach Hause fahren. Im Bereich des so genannten "Handwerkerbrunnen" wurde er von zwei ihm unbekannten Frauen im Alter zwischen 40 und 50 Jahren angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei gelang es den Unbekannten, die Adresse des Rentners zu erfahren. Etwa 30 Minuten nach dieser Begegnung erschienen die beiden Frauen an der Wohnungstür des Bad Iburgers, der die Beiden hineinließ. Nachdem die Unbekannten etwa gegen 12:30 Uhr gegangen waren, bemerkte der Rentner, dass ihm Bargeld gestohlen worden war. Die beiden Diebinnen waren kleiner als 1,70 Meter und dunkel gekleidet. Sie sollen eine ungepflegte Erscheinung gehabt haben. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Bereich der Großen Straße und der Cheruskerstraße nimmt die Polizei in Georgsmarienhütte unter Telefon 05401-879500 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Melanie Reuling
Telefon: 0541 / 327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück