Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Eine Leichtverletzte nach Unfall

Bramsche (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Lindenstraße wurde am Mittwochabend eine Person leicht verletzt. Die 80-jährige Fahrerin eines Audi übersah die Vorfahrt einer 34-jährigen Opel-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die ältere Dame leichte Verletzungen erlitt. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: