Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Körperverletzung unter der Eisenbahnbrücke - Zeugen gesucht

Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Freitag, gegen 2.15 Uhr, wurden zwei junge Männer aus einer Gruppe von mehreren Personen angegriffen und verletzt. Der Tatort liegt an der Hamburger Straße, unter der dortigen Eisenbahnbrücke vor einem beleuchteten Reklameschild. Die Tätergruppe flüchtete in Richtung Frankenstraße/ Dammstraße. Die verletzten jungen Männer wurden in einem Osnabrücker Krankenhaus ärztlich versorgt. Hinweise zu der Körperverletzung bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3403.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: