Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

05.08.2014 – 11:51

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Unbekannter Dieb schlug mit Flasche zu

Bramsche (ots)

Am Bahnhof kam es am Montagabend zu einem versuchten Diebstahl in Verbindung mit einer Körperverletzung. Eine Gruppe junger Leute war mit der Nordwestbahn in Richtung Oldenburg unterwegs. Gegen 22.15 Uhr hielt der Zug in Bramsche und hatte dort einen längeren Aufenthalt. In dieser Zeit betrat ein unbekannter Mann den Zug, pöbelte die Reisenden an und nahm den Rucksack eines 33-Jährigen an sich. Der Eigentümer folgte dem Täter auf den Bahnsteig und konnte diesem den Rucksack zwar wieder abnehmen, bekam von dem Dieb jedoch einen Schlag mit einer Flasche gegen den Kopf. Zur Behandlung der Verletzung wurde das Opfer mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter war etwa 25 Jahre alt, annähernd zwei Meter groß und sehr dünn. Er hatte dunkle Haare, ein südländisches Aussehen und ein kantiges Gesicht. Hinweise auf die Person nimmt die Polizei Bramsche, Tel. 05461/915300, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung